Lingualtechnik

Bei der Lingualtechnik handelt es sich um eine kieferorthopädische Behandlungsmethode mit einer festen Zahnspange, die von außen unsichtbar ist, da die Brackets auf der Innenseite der Zähne angebracht werden.

Die Fertigung der Lingualapparatur erfolgt für jeden Patienten individuell mit CAD/CAM Technologie und die geplanten Zahnbewegungen werden vor Behandlungsbeginn auf einem digitalen Set-up visualisiert.